Sekt Lagerfähigkeit

Die Lagerfähigkeit von Sekt ist ein Thema das immer wieder von unseren Kunden angesprochen wird und dem wir uns in diesem Blog einmal widmen. Grundsätzlich ist die heutige Sektproduktion so ausgerichtet das der prickelnde Genuss sobald als möglich zur guten Laune beitragen soll. Eine Lagerzeit gut gekühlt im Keller von einem Jahr ist das Maximum für eine Standard Cuvée. Ein Rebsortensekt hergestellt in Traditioneller Flaschengärung verträgt auch durchaus eine Lagerzeit über den Zeitraum von zwei Jahren. Jahrgangschampagner eines guten Jahrgangs verliert ebenfalls nicht an Qualität wenn er Fachmännisch gelagert wird. Aber wozu im Keller lagern es gibt so viele Gelegenheiten Freude mit einem Prickler zu zelebrieren.

Alle Angebote enden spätestens einen Monat nach Veröffentlichung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.