5 Klassischen Gin-Cocktails, die Sie probieren sollten

Gin ist die traditionelle Basis vieler klassischer, großer Cocktails.  Die Frage ist „warum wird diese Spirituose so häufig in Cocktails verwendet?“  da haben wir keine Antwort, aber es ist vielleicht so, weil Gin einen frischen, blumigen und auch Zitrusartigen Geschmack hat.  Es gibt heutzutage eine riesige Auswahl an „handgemachten – Craft“ Gins, aus vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, so dass es bestimmt einen Gin-Cocktail für jeden Geschmack und jede Gelegenheit gibt.  Ob Sie den perfekten Drink für einen sommerlichen Abend suchen, wie ein „French 75“, oder einen edlen Cocktail für ein feierliches Abendessen wie den klassischen „Martini“ möchten, da finden Sie unter diesen 5 klassischen Gin-Cocktails bestimmt genau den richtigen.

Wenn Sie diese schon kennen und vorbereiten können, Hut ab!  Dann schlagen wir vor, dass Sie diese Gin-Cocktails wieder mischen, aber mit einem anderen Gin.  Probieren Sie zum Beispiel etwas Blumiges, den Schwarzbrenner Gin 47 von Graeger, mit 47% Alkohol Volumen und einem Hauch Lavendel, oder eine leichtere Variante, den klassischen Graeger Gin.  Ein etwas fruchtiger Gin ist „Schwarzbrenner Gin Exotic“, mit Aromen von Litschi, Grapefruit und Mandarinen.  Wenn Sie einen ausgefallenen Gin suchen, dann probieren Sie den blauen „Schwarzbrenner Gin Blue Motion“ – der sieht toll aus in einem Martini Cocktail!  Sie werden nicht enttäuscht sein…

TOM COLLINS

Tom Collins Cocktail
  • 5 cl Gin
  • 3 cl Zitronensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • Soda
  • Eine Zitronenscheibe zum Garnieren

Zubereitung: Einige Eiswürfel in ein Longdrinkglas eingeben.  Gin, Zitronensaft und Sirup eingießen, mit Soda auffüllen und rühren. Mit einer Zitronenscheibe garnieren und servieren.

FRENCH 75

French 75 Cocktail
  • 10 cl gut gekühlte Sekt oder Champagne
  • 3 cl Gin
  • 2 cl Zitronensaft
  • 1 cl Zuckersirup
  • Eine Zitronenzeste zum Garnieren

Zubereitung: Ein Sektglas gut kühlen. Gin, Zitronensaft und Zuckersirup in einen Shaker mit Eis eingeben und gut schütteln, abseihen und ins Glas gießen.  Mit Sekt oder Champagne auffüllen und mit der Zitronenzeste dekorieren und servieren.

SINGAPORE SLING

Singapore Sling Cocktail
  • 3 cl Gin
  • 1,5 cl Kirschlikör
  • 0,75 cl Cointreau
  • 0,75 cl DOM Benedictine
  • 1 cl Grenadine
  • 12 cl Ananassaft
  • 1,5 cl Limettensaft
  • 1 dash Angostura Bitter
  • 1 Scheibe Ananas zum Garnieren

Zubereitung: Alle Zutaten mit Eis in einen Cocktailshaker gut schütteln. In einen Longdrinkglas ausschenken, sodass sich eine leichte Schaumkrone auf dem Cocktail bildet. Mit einer Ananasscheibe garnieren und genießen.

GIMLET

Gimlet Cocktail
  • 4 cl Gin
  • 2 cl Limettensirup
  • Eine Limettenscheibe zum Garnieren

Zubereitung: Gin und Limettensirup mit Eis in einen Shaker mixen und ins Cocktailglas abseihen.  Mit einer Scheibe Limette garnieren und servieren.

NEGRONI

Negroni Cocktail
  • 3 cl Gin
  • 3 cl Roter Martini Vermouth
  • 3 cl Campari
  • Orangenzeste zum Garnieren

Zubereitung: Alle Zutaten über einiger Eiswürfel in ein Glas gießen und umrühren. Mit einer Orangenzeste garnieren und servieren.